Das ist „Smarthome“-Technology

Das ist „Smarthome“-Technology

Intelligente Häuser sparen Energie, steigern den Komfort und erhöhen die Sicherheit. Sie lernen ihre Bewohner kennen und übernehmen Routineaufgaben wie Heizung oder Licht. Passgenau und mit intuitiver Technik.

Ihr Haus – ihr Freund und Helfer durch „Ambient Assisted Living“

Ist Ihr Haus einmal mit „Smarthome“-Technology ausgestattet, fehlt nur die richtige Programmierung, um es zu einem selbständig lernenden Helfer zu machen. Diese Programmierung nennt man „Ambient Assisted Living“. Damit regelt ihr Haus Abläufe automatisch. Beispiel Jalousien: Das Haus „merkt“ sich wann Sie Ihre Jalousien hoch oder runterlassen und/oder entscheidet je nach Sonnenstand, UV-Index oder Helligkeit. Sie können sich entspannt zurücklehnen und Ihr Haus sorgt für optimale Wohnverhältnisse.

Und zu guter Letzt muss ein smartes Gebäude intuitiv und einfach zentral bedienbar sein. Hierfür erstellen wir individuell auf Sie und Ihr Haus zugeschnittene Visualisierung. Ein Beispiel können Sie hier sehen: Haus J