Smart Home im Privatbau

Smart Home im Privatbau

SMART HOME IM PRIVATBAU VON A - Z

Wir erstellen Ihr Smart Home Konzept, die System- und Elektroplanung, bauen die Komponenten ein, programmieren und visualisieren. Egal ob Neubau oder Bestandsbau. Qualität und Zuverlässigkeit steht bei uns an oberster stelle. Wir arbeiten prozessorientiert. Im wesentlichen bieten wir die folgenden sechs Arbeitsschritte an:

Pflanze01

Requirements Engineering

Wir erstellen Ihr Smart Home Konzept. Egal ob Neubau oder Bestandsbau. Mit den Nutzungsanforderungen fangen wir an. Schauen Sie sich doch mal ein paar Beispiele der Anforderungen an: Beispiel 1 | Beispiel 2 oder lesen Sie hier, wie wir vorgehen.

Elektroplanung

Anhand den Nutzungsanforderungen erstellen wir den Elektro- und Systemplan für die komplette smarte Technik. Folgen Sie diesem Link und erfahren Sie im Detail, was wir tun.

Einbau

Die Ausführungen auf der Baustelle übernehmen wahlweise wir oder die von Ihnen ausgewählten Installationsbetriebe. Die Integration der Bussysteme erfolgt in jedem Fall zusammen mit uns. So stellen wir sicher, dass Ihre Anforderungen auch umgesetzt werden.

Systemintegration

Wir verknüpfen technisch und logisch sämtliche Techniken, ganz wie es Ihre Nutzungsanforderungen verlangen. Wie das genau geht, können Sie hier nachlesen.

Programmierung

Automatisierte Abläufe im Smart Home, Sicherheitsaktionen bei Abwesenheit oder Energieoptimierung – das Herz des Gebäudes. Wir programmieren das System.

Visualisierung

Über Smartphone von unterwegs oder zu Hause das Smart Home steuern und überwachen. Mit einer intuitiven Oberfläche ein Kinderspiel. Sehen Sie sich hier Beispiele an.

Ausgezeichnete Ausführung von smarten Projekten

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen im Bereich Smart Home im Privatbau. Wir wurden vom Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgewählt, unser Können auf dem Digital-Gipfel 2018 einem breiten Publikum, zu dem auch Kanzlerin Merkel gehörte, vorzuführen. In folgendem Kurzfilm sehen Sie was wir Ihnen bieten können.

Sehen Sie sich auch unseren Imagefilm, den wir als Preis für den Smart Living Professional 2018 erhalten haben, an: